DSP-Verstärker
Verstärker
Prozessoren
Lautsprecher
Subwoofer
Gehäuse-Subwoofer
Zubehör
Merchandising
Startseite | Nachrichten | Elettromedia in Las Vegas: Publikum beeindruckt und begeistert
Januar 11, 2012

Elettromedia in Las Vegas: Publikum beeindruckt und begeistert

Auch in diesem Jahr nutzte Elettromedia anlässlich der wichtigsten internationalen Messe für Unterhaltungselektronik, der CES Show in Las Vegas, die Gelegenheit, seine neuen Technologien für 2013 vorzustellen; ein von Audison- und Hertz-Fans sehnlichst erwarteter Termin, um eine Vorschau auf die neuesten F&E-Projekte von Elettromedia zu erhalten. Die International Consumer Electronics Show 2013 fand vom 8. bis 11. Januar in Las Vegas statt. Die Leidenschaft, das Know-how und der Innovationsgeist der Mitarbeiter von Elettromedia wurden von der Weltöffentlichkeit mit einem überwältigenden Erfolg gewürdigt: Die Gäste im Showroom waren vom Klang der ausgestellten Demonstranten beeindruckt. Für die Marke Audison wurde dem Publikum ein Porsche Cayman S mit der Bezeichnung "Audison bit Drive & Full DA car" vorgestellt. Das Auto ist mit dem Audison-Player bit Play HD (Demoversion), dem bit One-Prozessor, zwei AV Quattro-Verstärkern mit Digitalmodul AV bit IN, Audison Voce-Lautsprechern und zwei Hertz-Subwoofern ausgestattet. Das gesamte Projekt wurde von dem Fachgeschäft "Mobile Solutions of Calgary" (Alberta, Kanada) entwickelt. Es ist das erste Mal, dass Audison ein Audiosystem mit seinen innovativsten Technologien Full DA und bit Drive präsentiert. Das Ergebnis ist eine aufregende Klangpracht, die selbst die anspruchsvollsten Car-Audio-Liebhaber beeindruckt. Zu den neuen Produkten, die die ersten begeisterten Kommentare erhielten, gehörte auch die neue Audison Prima-Linie, eine weltweite Vorabpräsentation mit Verstärkern und Lautsprechern, die in Synergie entwickelt wurden. Die beiden anderen Autos im Ausstellungsraum waren ein Fiat 500 und ein Scion IQ. Der Fiat 500 war mit einem Audison bit Ten Prozessor, einem brandneuen Energy.5 ESK165.5 System und einem Hertz DS 250.3 Subwoofer ausgestattet, der von einem Hertz HCP 5D Verstärker angetrieben wurde; ein System, das von Traffic Jamz - Southern California eingerichtet wurde. Das zweite Demofahrzeug mit komplettem Hertz-System war ein Scion IQ mit DSK 165.5, DCX 165.5 und DBA 200.5. Der Bereich der Marke Hertz war den HCP- und Energy.5-Linien gewidmet, die bereits in der zweiten Jahreshälfte 2012 eingeführt wurden, sowie den neuen HP-Verstärkern, die die SPL-Show-Linie ergänzen. Neben Schulungen und Geschäftstreffen organisierte Elettromedia für seine Gäste eine exklusive und angenehme Veranstaltung, die durch das Konzert von Michael Grimm, dem Gewinner der 5. Alle Fotos der Veranstaltung finden Sie auf der Website Elettromedia Fotogalerie

Abonnieren Sie den Audison
Newsletter